Heiraten im Schillerhaus. Foto: Tom Geiling

Im Schillerhaus, dem Ort, an dem Schiller seine spätere Frau Charlotte von Lengefeld kennenlernte und einen für ihn unvergesslichen Sommer verbrachte, kann seit Mai 2014 auch geheiratet werden. Für standesamtliche wie für freie Trauungen stehen der ehemalige Salon der Familie von Lengefeld, Charlottes Zimmer sowie der Garten zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das Standesamt der Stadt Rudolstadt. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen während der Öffnungszeiten gerne die Räumlichkeiten. Neben den historischen Räumen, die eine Gesellschaft bis zu 20 Personen fassen, können im Haus auch der gastronomische Service und der Garten genutzt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an das Restaurant „Schiller!“ (03672 486-475) bzw. hinsichtlich des Gartens auch an unsere Mitarbeiter.